Hochwertiger Zahnersatz - eine sichere Investition





Neben der gesamten Palette zahntechnischer Möglichkeiten bieten wir Ihnen auch einige hochwertige Lösungen an:


   

Goldfüllungen
Einlagefüllungen (Inlays) aus Gold zählen zu den bewärtesten Zahnfüllungen. Ein im Dentallabor angefertigtes Inlay kann präzise für unterschiedlichste Zahnformen und -größen hergestellt werden. Gold ist ein körperverträgliches und langlebiges Material. Allergien auf hochgoldhaltige Legierungen sind äußerst selten.
   

Keramikfüllungen
Inlays aus Vollkeramik gelten im Seitenzahnbereich heute als die ästhetisch schönste Alternative zum Amalgam. Vollkeramik ist ein sehr körperverträgliches und hochwertiges Material. Keramische Füllungen werden im zahntechnischen Labor hergestellt und vom Zahnarzt eingeklebt oder einzementiert. Dabei lässt sich eine praktisch "unsichtbare" Rekonstruktion des Zahnes erzielen.
   

Kronen
Kronen werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Die günstigste Variante sind Vollgusskronen, sie bestehen nur aus Metall. Bei dem Metall kann man zwischen kostengünstigem Edelstahl und unterschiedlichen Edelmetallen bis hin zum Zirkon wählen. Von uns werden nur Metalle verwendet, die getestet sind und der strengen CE Norm entsprechen. Nach heutigem Wissen sind alle diese Metalle mundverträglich. Verblendkronen sind zum Teil oder vollständig mit zahnfarbendem Kunststoff oder Keramik überzogen. Durch die Verblendung sind die Kronen im Mund nicht mehr von den natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Hierbei ist Kunststoff kostengünstiger als Keramik, dafür jedoch nicht so widerstandsfähig. Keramik hat sich im Verbund mit Metall gut bewährt, ist langlebig und verleiht der Krone ein natürliches Aussehen.
   

Brücken
Brücken werden eingesetzt, wenn mindestens ein fehlender Zahn ersetzt werden muss. Dabei werden -je nach Konstruktion- vorhandene Zähne zu Stümpfen beschliffen, auf denen die Brücke befestigt wird. Zwischen die Pfeiler werden dann Brückenglieder gehängt, die die vorhandene Lücke ausfüllen, sie “überbrücken”.
   

Implantate
Ganz gleich ob ein oder mehrere, oder alle Zähne verloren gegangen und zu ersetzen sind, Implantate bieten Ihnen vielfältige und individuelle Lösungen. Verschiedene Implantatgrößen und -varianten ermöglichen die optimale Wiederherstellung Ihrer natürlichen Bissverhältnisse. Bei Zahnverlust (beispielsweise durch einen Unfall) bei jüngeren Patienten sind Implantate eine hervorragende Alternative zum herausnehmbaren Zahnersatz - dem zahnlosen Patienten geben sie endlich wieder ein "sicheres und festes Gefühl".
   

Schienen
Schienen nehmen eine Stabilisierungs-, Verblockungs- und Führungsfunktion ein.

Miniplastschiene: dient zur Entlastung des gesamten Kauapparates, insbesondere bei Kiefergelenksproblemen.
Knirscherschiene: dient zum Schutz der Zähne z.B. während der Schlafphase. Bei dieser Schiene wird der Biss in seiner Ursprungslage gehalten.
Aufbissschiene: dient zur Veränderung der Bisslage, um den Ursprungsbiss wieder herzustellen. Danach erfolgt eine prothetische Versorgung des Restgebisses.
Therapeuthische Schienen: dienen z.B. dazu, Biss- bzw. Kieferfehlstellungen und die daraus resultierenden Kompensationsmechanismen zu eliminieren (Kopf-, Nacken-, Rückenschmerzen u.s.w)
   

Prothesen
Vollprothesen: Der Zahnersatz für gänzlich zahnlose Patienten stellt eine der anspruchsvollsten Aufgaben an Zahnarzt und Zahntechniker. Neben der funktionellen Standard Totalprothese bieten wir Ihnen auch eine individuelle, auf Ihre persönlichen Kieferverhältnisse optimal abgestimmte System-Prothetik mit hervorragender Ästhetik.
Kombi-Prothesen: Kombiprothesen funktionieren als herausnehmbarer Zahnersatz auf einer brückenartigen Konstruktion, die von festsitzenden Zahnelementen getragen wird. Sie dienen zur Korrektur von ausgedehnten Lücken im Ober- und/oder Unterkiefer.
Modellguss-Prothesen: Die Modellgussprothese ist eine im Einstück-Guss Verfahren hergestellte Teilprothese aus einer Chrom-Kobalt-Legierung. Der Vorteil der Modellgussprothese ist, dass kein natürlicher Zahn beschliffen werden muss. Die Modellgussprothese ist gegenüber der Kombinationsprothese die preiswertere Alternative.

Zahnersatz muss für Sie dasselbe leisten wie die eigenen Zähne:

- schön und natürlich aussehen
- körperverträglich sein
- belastbar und langlebig sein
- einen hohen Kaukomfort bieten
- eine optimale Mundhygiene gewährleisten


Zahnersatz muss bezahlbar sein, deshalb erhalten Sie von uns auch qualitativ gute und zugleich preiswerte Lösungen. Als Patient haben Sie aber grundsätzlich die Wahl - neben der zweckmäßigen und wirtschaftlichen Kassenversorgung - auch hochwertigere und komfortableren Zahnersatz zu wählen. Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten.



Nach oben↑